Andere Farben, Materialien, Texturen

Die Diva der Tafel wuchs einst unscheinbar.
Kamille, Ahorn, Kartoffel, wilde Malve.
Geben ihre Premiere in Gesellschaft rassiger Blüten.
Einfaches zeigt unerwartete Eleganz, Selbstverständliches Einzigartigkeit.
Ein Tisch, dekoriert mit Geschichten.
Ein Raum, mit grünem Meer und blauem Ufer.
Fügen sich zu entdeckungsreicher Gastlichkeit.
Und mag der Gaumen irgendwann satt sein, die Augen bleiben auf Reise.

Meine Dekorationen nutzen ungewöhnliche Materialien, Texturen, Farben.
Häufig auch Selbstgesammeltes – von Entdeckungsreisen über Feldwege und durch Straßenschluchten. Vorzugsweise einheimische Naturmaterialien und Blumen.


Als Designerin ziele ich auf Natürlichkeit, Leichtigkeit und fließende Bewegung. Mühelos soll es aussehen, wie immer schon so gewesen. Nicht glatt geschliffen, sondern lebendig. Ein besonderer Raum für besondere Gäste – und ein staunendes Lächeln, das in Erinnerung bleibt.